Aedes de Venustas Eau de Parfum “Corfu Kumquat”, 100ml

205,00 

zzgl. Versand

inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Lieferzeit: 1 bis 3 Werktage

Ein von griechischer Sonne durchtränkter Zitrusduft, komplex und langlebig.

Vehemente Frische. Zitrusschale, in felsiger Landschaft von salziger Meeresbrise umweht. Ein Moment des Innehaltens von unerwarteter Eindringlichkeit. CORFU KUMQUAT bezieht seinen Namen und seine relevanten Ingredienzien von der majestätischen griechischen Insel Korfu.

Kumquats gedeihen auf Korfu besonders gut. Die ovale, kleine, bittere und orangefarbene Frucht kam in 1800er Jahren von China nach Griechenland. Heute wird sie vorrangig an der Nordküste der Insel, auf der Prinz Philip aufwuchs, angebaut und zur Herstellung von Likören und Süßigkeiten verwendet. „Wer nach Korfu kommt, ist von der Schönheit der Insel, ihrer Architektur und Geschichte hingerissen“, sagt Robert Gerstner, Mitbegründer von AEDES DE VENUSTAS. „Königin Elizabeth hat dort nicht umsonst viele, viele Monate verbracht.“

Als Robert Gerstner und Karl Bradl, Gründer von AEDES DE VENUSTAS, sich entschlossen einen zitrischen Duft zu planen, der zu dem barocken Stil ihrer Parfümlinie passte, wandten sie sich an den Parfümeur Ilias Ermenidis. Ein Auftrag, den der gebürtige Grieche sofort mit seiner Heimat, deren wahrhaft königlicher Faszination und natürlicher Schönheit verband.

Sein Briefing lautete, einen spannenden Zitrusduft zu kreieren, der die DNA der AEDES PERFUMERY in sich trägt. Nichts Süßes oder Simples. Wohl wissend, das Zitrus zu den Ingredienzien gehört, die sich am schnellsten verflüchtigen, verband er Kumquat mit Kalabrischer Bergamotte zu einem belebenden Konzentrat, das Neues signalisiert. Das Cedrat der Kalabrischen Bergamotte, die Earl Grey Tea seinen besonderen Geschmack verleiht, wird aus der dicken Schale der Frucht gewonnen. Es trägt eine Würze in sich, die durch Nuancen von Tangerine, Mandarine und Neroli ausbalanciert wird. Salziges Ambrox und mystisches Olbanum suggerieren die Meeresküste. Ingwer, Lavendel, Granny Smith Apfel und Rhabarber geben dem Eau de Parfum seine runde, zentrierte Fruchtigkeit. Alaskazeder, einer Baumart, die zur Familie der Zypressen gehört, Vetiver, sowie verführerischer Moschus und Tonkabohne bilden diskret den Fond, der den Zitrus-Cocktail zusammenhält.

Ermenidis sagt über seine Kreation: „Es beschwört eine einzigartige, fröhliche Stimmung herauf. Es trägt einen Akkord in sich trägt, der meinem Herzen entsprungen ist. Darin treffen Kumquat von der Insel Korfu, Kalabrische Bergamotte, salziger Ambrox und mystisches Olbanum aufeinander und erinnern uns an den Teil der Welt, an den wir mit unseren Sinnen reisen.“

AEDES DE VENUSTAS CORFU KUMQUAT wird jetzt in einem wertigen und mit viel Raffinesse konzipierten Flakon präsentiert: Pfauenblaue Akzente markieren die geriffelte Flasche. Ihre Verschlusskappe ist in mattem Schwarz gehalten und mit den Insignien der Marke geprägt. Es ist ein sich stimmig geschmeidiges und gleichzeitig wuchtig-markantes Design, mit dem AEDES DE VENUSTAS das nächste Kapitel seiner Erfolgsgeschichte beginnt.

 

Duftkompositioon:

  • Kopfnote: Kumquat, Kalabrische Bergamotte, Tangerine, Mandarine, Alaskazeder, Ingwer, Ambrox, Olibanum Harz, Lavendel, Granny Smith Apfel, Neroli, Haiti Vetiver, Rhabarber, Moschus, Tonkabohne.

Inhalt:

  • 100ml

Parfumeur:

  • Ilias Ermenidis

 

Über AEDES DE VENUSTAS

AEDES DE VENUSTAS ist lateinisch und bedeutet „Tempel der Schönheit“. Die Marke entstand aus Referenz an die, die sich auf die Kunst der feinen Parfümerie verstehen. Robert Gerstner und Karl Bradl, die Gründer der AEDES PERFUMERY, lancierten AEDES DE VENUSTAS im Jahr 2012. Es ist eine Zusammenarbeit zwischen den beiden und ihren Freunden. Glücklicherweise sind das die besten Parfümeure der Welt. Durch diese Kombination treffen jahrzehntelanges Wissen und Können olfaktorischer Handwerkskunst und schier unerschöpfliche Inspiration aufeinander. Gemeinsam erschaffen sie ein Duftuniversum, das durchdacht, modern und geradezu süchtig machend ist. „Wir erzählen die Geschichten“, sagt Gerstner, “Die Parfümeure verwandeln sie in reinste Magie.“ Zu den berühmten „Nasen“, die hinter den außergewöhnlichen Parfüms stehen, gehören Bertrand Duchaufour, Alberto Morillas, Fabrice Pellegrin, Ralf Schweiger und Nathalie Feisthauer. Die Partnerschaft zwischen der visionären Expertise der Gründer und der Qualifikation der Parfümeure mündet in einer nahtlosen künstlerischen Zusammenarbeit. Eine Erfolgsgeschichte, die der Marke viele internationale Preise eingebracht hat. Unter anderem 2014 für IRIS NAZARENA den Fragrance Foundation Award in der Kategorie Perfume Extraordinaire of the Year oder 2017 für PELARGONIUM den russischen FIFI Fragrance Award in der Kategorie Unique Niche. Für alle Düfte werden Parfümöle aus Frankreich verarbeitet, die Produktion erfolgt in New York City. Ein neuer Look begleitet den anstehenden Relaunch der beliebten sieben Eaux de Parfum von AEDES DE VENUSTAS. Weitere Kreationen sind geplant, um die Linie zu bereichern.

Über AEDES PERFUMERY

AEDES PERFUMERY ist die erste Adresse für Parfümliebhaber in New York City. 1995 eröffneten Robert Gerstner und Karl Bradl die verwunschene Boutique, die auf exklusive und ausgefallene, feine Düfte aus aller Welt spezialisiert ist. Versteckt, in einem von Bäumen umsäumten Viertel im West Village gelegen, zog der kleine Laden von Anfang an Kreative, Trendsetter, Modedesigner, Models und Stars geradezu magisch an. Hier, so sprach sich unter ihnen wie ein Lauffeuer herum, fanden sie qualitativ hochwertige Düfte, seltene Kreationen von Meisterparfümeuren, neue Kosmetika von innovativen Marken und überraschend Schönes wie Sprays, Räucherstäbchen oder Duftkerzen. Neben der einzigartigen Auswahl schätzten die Kunden den personalisierten Service, die mit üppigen Blumen-Arrangements dekorierten Verpackungsboxen – ein ganzjährig beliebtes (und begehrtes!) Geschenk – und die überaus versierte Beratung.

Nach 23 Jahren im West Village ist AEDES PERFUMERY 2018 in die „Lower“Lower East Side umgezogen – in eine vibrierende Gegend mit dynamischer Atmosphäre und trendigen Galerien, Läden, Bars und Boutiquen in der Nachbarschaft. Auch das neue Domizil in der Orchard Street ist eine wahre Schatzkiste, in der Gerstner und Bradl ihrer extravaganten Klientel ein Kaleidoskop ausgefallener Düfte und Beautyprodukte in erlesenem Ambiente bieten, gepaart mit profunder Beratung und exzellentem Service. Mit derselben Aufmerksamkeit betreuen sie selbstverständlich auch ihre Online-Kundschaft. Von ihrem neuen Stammsitz in der Orchard Street aus forcieren die beiden jetzt den avantgardistischen Relaunch ihrer AEDES DE VENUSTAS Linie.

ÜBER ILIAS ERMENIDIS

Ilias, der in vielen verschiedenen Ländern gelebt hat, ist nicht nur ein multikultureller Weltbürger, sondern auch ein bemerkenswertes Sprachgenie. Nichtsdestotrotz ist seine griechische Herkunft nicht zu verleugnen. Er wurde in Konstantinopel geboren, wo er seine Kindheit verbrachte. Später zog die Familie nach Athen. In Paris erlernte er die Parfümeurkunst. Seine Faszination für Düfte entstand früh, in der Fabrik für Riech- und Geschmacksstoffe, die sein Vater in Athen betrieb und in der er jeden Sommer in den Ferien jobbte. Ilias war der erste Parfümeurvolontär, der vom Riechstoffhersteller Firmenich engagiert wurde. Darauf ist er stolz. „Bei Firmenich kann ich meiner Leidenschaft frönen. Ich fühle mich wie ein Künstler im Schloss.“ Immer auf der Suche nach neuen Horizonten und nachdem er zehn Jahre lang zwischen Paris und Genf gependelt war, zog er nach New York, wo er 25 Jahre lang arbeitete. 2019 kehrte er nach Paris zurück. Seine ganze Leidenschaft gehört neben dem Beruf seiner Familie und dem Glück, Vater zu sein. Er ist großzügig, warmherzig, extrovertiert und auf intellektuelle Art abenteuerlustig. Beeinflusst durch Kunst und Oper, macht es ihm unheimlichen Spaß, abstrakte olfaktorische Formen auszuprobieren. „Der Moment, in dem eine Idee zu einem Parfüm wird, ist magisch und verheißungsvoll. Aber bei diesem kreativen Abenteuer bin ich nicht allein. Ein Duft erwacht auch dadurch zum Leben, dass es Menschen gibt, die dich inspirieren. Zusammen machen wir dann etwas Schönes daraus.“

Fragen zum Artikel?

Sie erreichen uns unter

Telefon: 0711 – 29 16 22

E-Mail shop@koelble-brunotte.de

Ähnliche Produkte