Nomenclature Eau de Parfum “adr_ett” 100 ml

149,00 

Helvetolide®ist Teil der jüngeren Generation von synthetischem Moschus (der Erste wurde 1888 entwickelt) Helvetolide® wird für seine köstliche Pfirsichnote geschätzt und erinnert an Ambrette, ein pflanzlicher Moschus, der aus Hibiscus Samen gewonnen wird. Patentiert wurde es 1991 von der Schweizer Firma Firmenich. Daher auch der Name, abgeleitet von Helvetia, dem lateini schen Namen für die Schweiz.

DER DUFT: Schwereloser Moschus

Helvetolide® gibt einen langanhaltenden Duft der sich sanft entwickelt – das Gefühl in einer anderen Welt zu sein: schwere-und gewichtslos. Frank Voelk nutzt Helvetolide® nicht in der klassischen Form um andere Duftnoten zu betonen, sondern verstärkt seinen eigenen ätherischen Charakter in einer futuristischen Komposition, die einen Duft von Leichtigkeit heraufbeschwört. Ein Komet aus rosa Pfeffer bringt Fruchtigkeit, kühle metallische Iris unterstreicht sein „Wahlverwandtschaft“ zu Ambrette (das eine Facette von Iris aufweist). Ein Hauch von Vanille, Tonkabohne und Ambergris unterstreichen wiederum seine Sinnlichkeit. adr_ett ist ein altertümliches deutsches Wort und meint gepflegt, ordentlich, elegant. In diesem spartanisch und reduzierten Duft, ist jedes einzelne Element essenziell – ganz so als wäre es im Weltall.

Duftnote: Helvetolide Moschus, Pinker Pfeffer, Iris, Ambergris, Vanille, Tonkabohne
Duftkonzentration: Eau de Parfum

Inhalt: 100ml

Farbe

Designer

Fragen zum Artikel?

Sie erreichen uns unter

Telefon: 0711 – 29 16 22

E-Mail shop@koelble-brunotte.de

Ähnliche Produkte