CoSTUME NATIONAL Eau de Parfum “21”, 100ml

107,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

21 ist die Harmonie der reinsten Elemente, die sich zu einem einzigen starken und synergistischen Charakter vereinen. Die unerwartete Begegnung von weißer Reinheit und tiefem Geheimnis lässt die rätselhaftesten Kontraste entstehen. Ein sinnlicher Duft, in dem das Weiß der Milch kräftig würzige und holzige Noten umhüllt. Gegensätze, die sich anziehen und aufeinanderprallen und so neues Lebenselixier entstehen lassen. Reichtum und Wesentlichkeit vereinen sich zu einem Unikat.

Der Flakon ist ein ikonisches Designobjekt: Es ist die Reproduktion von Ennio Capasas Skulptur in Glas, die von der menschlichen Silhouette inspiriert wurde. Die Flasche ist in Schneeweiß gekleidet und verkörpert absolute Reinheit.

21 ist die perfekte Balance zwischen Reinheit und Sinnlichkeit, Licht und Schatten, Wesentlichkeit und Reichtum. 21 Inhaltsstoffe von feinster Qualität verschmelzen in diesem facettenreichen, zutiefst faszinierenden Duft. Beruhigend und liebkosend wie weiches Kaschmir betört 21 mit seinen geheimnisvollen Aromen die Sinne. Die Kühnheit des Safrans wird durch die Reinheit der Milch und die Sanftheit der Orangenblüte kontrastiert. Im Herzen wechselt sich Gelée Royale mit Moschus, Olibanum und schwarzem Pfeffer ab und offenbart dann die Intensität der umhüllenden und ultralang anhaltenden Austrocknung von Cashmeran, Oudholz, Labdanum und Vanille; raffinierte und endlose Harmonie.

Duftkomposition:

  • Kopfnoten: Milch, Safran, Orangenblüte, Bergamotte
  • Herznoten: Gelée Royale, Kreuzkümmel, Olibanum, Moschus, schwarzer Pfeffer, Salbei
  • Basisnoten: Amber, Cashmeran, Sandelholz, Moschus, Oudholz, Labdanum, Fava Tonka, Vanille, Vetiver, Zedernholz, Patchouli

Inhalt: 100ml

Parfümeurin: Juliette Karagueuzoglou

Seit ihrer Kindheit hat Juliette jedes Parfüm um sie herum entdeckt und beschrieben. „Ich habe meinen Geruchssinn mehr benutzt als jeder andere; Schon als Kind wusste ich, dass ich Parfümeur werden würde.“ Diese Intuition erreichte, als sie 13 Jahre alt war, als sie mit ihrer Tante, die bei der Firma angestellt war, die Dior-Duftfabrik besuchte. Nach ihrem Abschluss in Chemie schrieb sie sich an der IFF-Parfümschule ein und wurde 2007 Junior-Parfümeurin. Juliette gehört zur neuen Generation von Parfümeuren, die mit den Füßen fest auf dem Boden und der Nase in die Luft gereckt sind, um neue Düfte zu entdecken.

Ihr Markenzeichen: wenige kostbare Rohstoffe, kunstvoll miteinander vermischt, um ein sinnliches, trockenes und unverwechselbares Parfüm zu erhalten.

*Laboratoire Monique Remy in Grasse ist spezialisiert auf die Herstellung hochwertiger natürlicher Extrakte, die durch seltene Produktionen und patentierte Extraktionstechniken die absolut beste Qualität auf dem Markt aufweisen. Seine erstklassigen, 100 % reinen und natürlichen Extrakte sind das Ergebnis eines rigorosen Ethos der vollständigen Transparenz und des Engagements für Umweltverantwortung und nachhaltige Entwicklung.

Fragen zum Artikel?

Sie erreichen uns unter

Telefon: 0711 – 29 16 22

E-Mail shop@koelble-brunotte.de

Ähnliche Produkte